PDF - SEMINARPROGRAMM 2018

Das Ziel der Seminarleiter/innen an der Kunstakademie Murtal ist konstruktives Arbeiten.
Die Teilnehmer/innen sollen bei jedem Seminar neue Impulse erlangen und dazulernen, ohne dabei im eigenen Stil beeiflusst zu werden. Gedankenloses Bauchpinseln um Teilnehmer/innen zufrieden zu stimmen und so wieder zu einem Seminar zu locken, ist bei uns tabu. Es gibt kein falsches Lob, keine negative Kritik, kein Vergleich untereinander, sondern nur Vermittlung von Fachwissen.

Anfänger/innen brauchen keine Scheu davor zu haben, sich womöglich zu blamieren. Klavierspielen erlernt man auch nicht an einem Tag. Fortgeschrittene können die Gelegenheit nutzen, Erfahrungen auszutauschen und andere Vorgehensweisen kennenzulernen.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu arbeiten!


Datenschutz:


KursteilnehmerInnen, die an einer Zusendung des Kursprogramms interessiert sind, erklären sich damit einverstanden, dass ihre Kontaktdaten am PC gespeichert sowie ausgedruckt in einer verschlossenen Mappe aufbewahrt werden. Sollte 10 Jahre keine Kursanmeldung erfolgen, werden die Daten wieder gelöscht. Dasselbe geschieht auch unverzüglich, wenn Sie aus der Liste gestrichen werden möchten.

Die AGB´s zu den Seminaren werden mit dem Informationsblatt bei Kursinteresse zugeschickt.